Brückner Fahrschule

Ihre freundliche Fahrschule

Aktuell

Das Tätigkeitsverbot für Fahrschulen in Sachsen ist zum 08.03.21 aufgehoben. 

Die staatlich-behördliche Zwangsschließung der Fahrschulen ist mit dem 08.03.21 aufgehoben.

Mit dem Hygiene-Konzept des Landesverbands Sächsischer Fahrlerer e.V.,besteht die Möglichkeit,die Ausbildung wieder zu beginnen.

Es ist verpflichtend,dass vor Beginn der Ausbildung vom Fahrschüler/in/* jeweils ein tagesaktueller,negativer Corona-Test vorgelegt wird.

Ich bitte um Verständnis,dass zur Zeit keine neuen Fahrschüler/innen/*mit der Ausbildung beginnen können. 

Beschwerden bitte an:

Michael Kretschmer

Sächsische Staatskanzlei

Archivstraße 1

01097 Dresden

Tel.: 0351-56410080

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neue DEKRA Prüfgebühren ab dem 01.01.2021 

 

Theorieprüfung (Gruppenprüfung)         22,49 € 

Praxisprüfung 

Klasse: AM, B, BE                               116,93 €

Klasse: A1, A2, A direkt                       146,56 €

Klasse: A2, A Aufstiegsprüfung             127,13 €  

 

Die jeweilige "Gebühr" ist mit der Bewerbernummer bei dem DEKRA e.V. 10 Tage vor dem Prüftermin auf das Geschäftskonto zu überweisen.

DEKRA Automobil GmbH

IBAN:  DE26 5001 0060 0007 7406 04

Kreditinstitution:  Postbank Frankfurt

Zahlungsgrund:   Bewerbernummer 10-stellig + Bewerbername

 

 

Unser Ausbildungsgebiet liegt in dem DEKRA-Prüfgebiet Limbach-Oberfrohna.

 

Ihre freundliche Fahrschule!

 

 

 

Das Tätigkeitsverbot für Fahrschulen vom 14.12.20 ist zum  08.03.21 aufgehoben.

  

Es sind CORONA bedingt vorerst noch keine weiteren Theoriekurse 2021 geplant.

 

 

 

 

 

 

Meine Büro-Öffnungszeiten,Die. & Do. von 17:00-18:30,erfolgen nur nach vorheriger Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über 0162-6433341 

Es muss beim Betreten der Fahrschule FFP2/"OP-Maske" getragen werden.  

 

 

Pilotstudie der TU Dresden - Fakultät Wirtschaftswissenschaften

 

Die Fahrschule Brückner arbeitet im Rahmen der Fahrerlaubnisstudie 2012 mit der Technischen Universität Dresden zusammen.

 

HerrProf. Dr. Andreas Hilbert, Professur für Wirtschaftsinformatik, erarbeitet eine wissenschaftliche Ursachenanalyse für regional unterschiedliche Erfolgsquoten bei Fahrerlaubnisprüfungen.

 

Jetzt auch im Regional-TV - Fernsehen total lokal !